Startseite Verbandsprofil Mitgliederverzeichnis Häufige Fragen Gut informiert DGE Intern Aktuelle Infos Veranstaltungen Leistungen Erbrecht effektiv Newsletter Erbrecht A-Z

 

 Suche

 Login zum Mitgliederbereich:

 Username
 Passwort




 
Stiftung

Mit Errichtung einer Stiftung besteht die Möglichkeit Vermögen festzulegen, so dass in der Regel nur die Erträge für bestimmte vom Stifter vorgesehene Zwecke verwendet werden dürfen. Weil der Grundstock des Vermögens im Regelfall erhalten bleiben muss, ist eine Stiftung erst ab einem gewissen Mindestvermögen sinnvoll, dessen Höhe von den Zielen der Stiftung abhängt. Soll die Stiftung gemeinnützigen Zwecken dienen, so liegt die Untergrenze des Stiftungsvermögens für eine selbständige Stiftung wohl bei 1/2 Mio. €. Daneben gibt es noch die unselbständige Stiftung, die an bereits bestehende Stiftungen angefügt wird. Hier sind auch schon geringere Vermögen ausreichend, etwa ab 50.000 €, um etwas zu erreichen. Neben den gemeinnützigen Stiftungen gibt es auch noch Familienstiftungen. Diese dienen ausschließlich dem Zeck bestimmter Familien. Häufig hält eine solche Stiftung die Anteile an Unternehmen.

[ Admin Login ]